Eilmeldung

Eilmeldung

Testwahl für Europa-Ambitionen

Sie lesen gerade:

Testwahl für Europa-Ambitionen

Schriftgrösse Aa Aa

1,8 Millionen Mazedonier sind am heutigen Sonntag aufgerufen, einen neuen Staatspräsidenten zu wählen. Außerdem werden Kommunalparlamente und Bürgermeister bestellt. Bei der Präsidentschaftswahl liegt den Umfragen zufolge der Kandidat der regierenden Konservativen klar vorn. Der Politikwissenschaftler Georgi Ivanov dürfte jedoch die absolute Mehrheit verfehlen, so dass es in zwei Wochen zur Stichwahl kommt. Die Wahlforscher gehen davon aus, dass dann der Albaner Imer Selami sein Gegner sein wird.

Der Urnengang gilt als wichtiger Test für die “Europafähigkeit” des Balkanstaates. Wie aus diplomatischen Kreisen verlautet würden Ausschreitungen und Unregelmäßigkeiten wie bei der Parlamentswahl im vergagenen Sommer den EU-Beitrittsbestrebungen einen schweren Schlag versetzen.