Eilmeldung

Eilmeldung

Nano-Auslieferung beginnt im Juli

Sie lesen gerade:

Nano-Auslieferung beginnt im Juli

Schriftgrösse Aa Aa

Das günstigste Auto der Welt ist endlich da: Es heißt Nano, kommt aus Indien und kostet dort knapp 100.000 Rupien, das sind rund 1.500 Euro. In Indien sollen die Auslieferungen im Juli beginnen, doch von 2011 an soll der kleine Nano in einer modifizierten Version auch in Europa und in den USA angeboten werden. Der Chef des Herstellers Tata-Motors, Ratan Tata, sagte, der Kleine sei nie als Billigauto konzipiert worden, sondern als ein Fahrzeug, das auch den Menschen in Indien die Möglichkeit biete, sich ein Auto zu leisten. Das sei bisher nicht möglich gewesen. Er hoffe, dieses Ziel werde nun erreicht. Der indische Nano hat einen 624-Kubikzentimeter-Motor im Heck, der nach Hersteller-Angaben etwas mehr als vier Liter Benzin verbraucht und auf 100 Kilometer pro Stunde beschleunigt. Für etwa 14 Millionen indische Familien dürfte der Nano finanzierbar sein. Die ersten 10.000 Nanos sollen unter den Vorbestellern ausgelost werden.