Eilmeldung

Eilmeldung

Skepsis gegenüber US-Programm an den Börsen

Sie lesen gerade:

Skepsis gegenüber US-Programm an den Börsen

Schriftgrösse Aa Aa

Die europäischen Börsen haben uneinheitlich tendiert. Frankfurt und Madrid lagen im Plus, London und Lissabon hingegen schlossen mit Verlusten. Fachleuten zufolge setzte sich Skepsis gegenüber dem milliardenschweren US-Programm für amerikanische Finanzinstitute durch. Europäische Banken profitieren davon direkt nicht. Zudem belastete der niedrige Ölpreis Energiewerte. Wegen der schwachen Nachfrage bleibt der Ölpreis weiterhin unter Druck. In London kostete Rohöl knapp 53 Dollar pro Barrel. Der Kurs des Euo fiel. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1, 3507 Dollar fest.