Eilmeldung

Eilmeldung

Leichter Auftrieb an Europas Börsen

Sie lesen gerade:

Leichter Auftrieb an Europas Börsen

Schriftgrösse Aa Aa

Die europäischen Aktienmärkte profitierten von einer positiven Ausstrahlung der US-Konjunktur.

Zürich legte mehr als ein Prozent zu, Frankfurt etwas weniger. Zu den Gewinnern zählten Finanzwerte wie Commerzbank, ausserdem die Metro. Nach Medienberichten haben sich die Koalitionsspitzen in Berlin auf eine Aufstockung der staatliche Abwrackprämie geeinigt. Das rückte Autowerte in den Mittelpunkt. VW profitierte zusätzlich von Übernahmephantasien Porsches. Gegenwind spürten Siemens und BASF mit bis zu gut 5 Prozent Einbusse. Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3490 Dollar fest. Brent Rohöl sank unter 53 Dollar je Barrel.