Eilmeldung

Eilmeldung

Griechen rauchen am meisten

Sie lesen gerade:

Griechen rauchen am meisten

Schriftgrösse Aa Aa

Trotz Aufklärungskampagnen und Verboten hat die Zahl der Raucher in der Europäischen Union nicht wesentlich abgenommen. Das ist das Ergebnis einer Eurobaromter-Umfrage. Demnach rauchen durchschnittlich 26 Prozent der befragten Europäer täglich – zwei Jahre zuvor waren es 32 Prozent.

Die meisten Zigaretten werden in Griechenland konsumiert – dort sind es 42 Prozent. Am seltensten rauchen Slowenen und Schweden. Einer von zwei befragten Europäern gibt an, noch nie zum Glimmstengel gegriffen zu haben. Obwohl mehr und mehr EU-Staaten dem Rauchen am Arbeitsplatz einen Riegel vorgeschoben haben, fühlt sich ein Fünftel der Befragten weiter durch Passivrauchen belästigt.