Eilmeldung

Eilmeldung

Clinton: Ausbildung der afghanischen Armee oberste Priorität

Sie lesen gerade:

Clinton: Ausbildung der afghanischen Armee oberste Priorität

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Afghanistan, das selbst für seine Sicherheit sorgen kann. Das ist für US-Außenministerin Hillary Clinton das Ziel für das Land, das immer noch unter den Taliban zu Leiden hat. Euronews hat exklusiv mit Hillary Clinton gesprochen, das ganze Interview sehen Sie morgen um 13.15.

“Ich weiß nicht, ob wir noch so viel mehr europäische Truppen brauchen. Einige Länder wollen weitere Truppen schicken, aber es gibt viele verschiedene Arten der Hilfe. Die Ausbildung der afghanischen Armee ist genauso wichtig wie Truppen eines europäischen Lands, denn je schneller wir eine gut ausgebildete und ausgestattee afghanische Armee haben, desto früher kommen unsere Truppen nach Hause und desto früher können sich die Afghanen selbst um ihre Sicherheit kümmern”