Eilmeldung

Eilmeldung

"Starkes Bekenntnis" zu NATO und Afghanistan

Sie lesen gerade:

"Starkes Bekenntnis" zu NATO und Afghanistan

Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident Barack Obama hat den NATO-Gipfel als Erfolg gewertet. Er sprach von einem “starken Bekenntnis” zu dem 60 Jahre alten Verteidigungsbündnis. Obama dankte auch der Türkei, dass sie trotz Bedenken den dänischen Regierungschef Anders Fogh Rasmussen als künftigen NATO-Generalsekretär akzeptierte.

Obama würdigte die Zusagen zur Ausweitung des Afghanistan-Einsatzes. Das Terrornetzwerk Al-Kaida sei aktiv in der Grenzregion zwischen Afghanistan und Pakistan. Es habe in Europa und den USA zugeschlagen und plane neue Anschläge. Deshalb habe seine Regierung die Afghanistan-Strategie überarbeitet, mit Hilfe des Rats der Partner. Heute habe er diese über die Ergebnisse informiert. Obama sagte, es werde 5000 zusätzliche Militärs und Ausbilder sowie zivile Hilfe für Afghanistan geben. Er würdigte zudem die Aufnahme Albaniens und Kroatiens in die NATO.