Eilmeldung

Eilmeldung

Gewerkschaften empört: 9000 Jobs weg

Sie lesen gerade:

Gewerkschaften empört: 9000 Jobs weg

Schriftgrösse Aa Aa

Die Royal Bank of Scotland baut 9000 Stellen ab. Die Hälfte der Jobs soll in Großbritannien über die nächsten zwei Jahre wegfallen. Die Gewerkschaften reagierten empört. Beratungen mit den Gewerkschaften hätten bereits begonnen, teilte die Bank mit. Die Bank, die vom Staat gerettet werden musste, war wegen der Finanzkrise in extreme Schieflage geraten und hatte mit umgerechnet fast 27 Milliarden Euro den größten Verlust in der britischen Wirtschaftsgeschichte verzeichnet.

Von den Stellenkürzungen sollen vor allem Sparten ohne Kundenkontakt betroffen sein, wie etwa in der Technik oder der Verwaltung.