Eilmeldung

Eilmeldung

Ein Gott aus Müll

Sie lesen gerade:

Ein Gott aus Müll

Schriftgrösse Aa Aa

Auf der Insel El Hierro auf den Kanaren gibt es einen Gott aus Müll, zwar handelt es sich nicht um Gott den Herrn persönlich, doch um den römischen Neptun, den Gott der fließenden Gewässer. Sein Schöpfer ist der spanische Künstler Ruben Armiche, der die Not der Insel zur Kunst machte. El Hierro hat nämlich ein Entsorgungsproblem mit alten Autos und anderem Schrott. Zur Zeit arbeitet Armiche an einer Marien-Darstellung. Eines der Kunstwerke soll am Ortseingang von Valverde, der Hauptstadt der Insel, aufgestellt werden. Die Skulptur “La Bajada de la Virgen” ist der Schutzpatronin der Insel gewidmet.