Eilmeldung

Eilmeldung

Polizisten misshandeln Roma-Kinder

Sie lesen gerade:

Polizisten misshandeln Roma-Kinder

Schriftgrösse Aa Aa

Mehrere Roma-Kinder sind von slowakischen Polizisten misshandelt worden. Der Vorfall geschah auf einer Wache in der Nähe von Kosice. Die Kinder mussten sich unter anderem gegenseitig ohrfeigen. Danach wurden sie gezwungen, sich nackt auszuziehen. Die Polizisten sollen entlassen werden, hieß es aus dem Polizeipräsidum.

Das Handy-Video wurde auf der Internetseite der slowakischen Tageszeitung “Sme” veröffentlicht. “Wir sind nach Kosice gefahren und haben die Jungen gefunden”, sagte der Journalist Tom Nicholson. “Sie erzählten uns, dass sie eine Handtasche gestohlen hatten. Sie wurden von der Polizei festgenommen und zur Wache gebracht, wo die Dinge dann passiert sind.” Das Video wurde genau am “Internationalen Tag der Roma” veröffentlicht. Jedes Jahr wird am 8. April an deren Diskriminierung erinnert. Schätzungen zufolge leben in Europa zehn Millionen Roma. Wegen der vielen Übergriffe fordern Roma-Verbände einen EU-Kommissar für europäische Minderheiten.