Eilmeldung

Eilmeldung

Häftlingsmeuterei in Großbritannien

Sie lesen gerade:

Häftlingsmeuterei in Großbritannien

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer Häftlingsmeuterei ist in einem britischen Gefängnis Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei kam es im Ashwell-Gefängnis bei Oakham, etwa 160 km nördlich von London, zu organisierter Disziplinlosigkeit. Das Feuer soll zwei Flügel des Gebäudes erfasst haben. Der Sicherheitszaun um das Gebäude sei nicht in Gefahr, erklärte die Polizei.

Das Ashwell-Gefängnis kann rund 600 Gefangene aufnehmen; etwa 400 sollen sich derzeit in der Haftanstalt befinden. Alle hätten gemeinsam rebelliert, erklärte ein Sprecher der Gefängniswärter. Doch die Gründe blieben zunächst unklar. Das Gefängnis gehört zur relativ niedrigen Sicherheitsstufe C, das heißt: die Gefangenen können sich in dem Gebäude und auf dem Gelände der Haftanstalt frei bewegen.