Eilmeldung

Eilmeldung

Überfall auf Streife im Bekaa-Tal

Sie lesen gerade:

Überfall auf Streife im Bekaa-Tal

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Überfall auf eine Streife der libanesischen Armee sind vier Soldaten getötet worden; ein Offizier wurde verletzt, als das Streifenfahrzeug in einen Hinterhalt geriet und mit einer Panzerfaust und Schnellfeuergewehren beschossen wurde. Der Überfall ereignete sich bei Rijak im Osten des Libanon auf der Hauptstraße nach Baalbek. Das gesamte Gebiet wurde unmittelbar nach dem Zwischenfall von der Armee hermetisch abgeriegelt.

Der Überfall soll im Zusammenhang mit einer Militäroperation gegen den Dschaafar-Clan stehen. Vor wenigen Wochen hatten Soldaten im Baalbek-Tal mehrere Drogenhändler festgenommen, unter ihnen auch zwei Angehörige des Dschaafar-Clans.