Eilmeldung

Eilmeldung

Ende der Konfrontationen in Bangkok

Sie lesen gerade:

Ende der Konfrontationen in Bangkok

Schriftgrösse Aa Aa

Einen Tag nach den Straßenschlachten in Bangkok haben die Regierungsgegner das Ende ihres Kampfes verkündet. Einer der Anführer der Rothemden forderte die Demonstranten, die sich im Regierungsviertel verschanzt hatten, zum Abzug auf. Die Armee war am Morgen mit gepanzerten Truppentransportern immer näher auf die Regierungsgegner gerückt. Tausende Soldaten hatten über Nacht einen Ring um das Regierungsgelände gezogen. Am Montag waren bei Zusammenstößen zwischen Militär und Demonstranten zwei Menschen ums Leben gekommen und rund 100 verletzt worden.