Eilmeldung

Eilmeldung

Protest gegen "Schweine-Patent"

Sie lesen gerade:

Protest gegen "Schweine-Patent"

Schriftgrösse Aa Aa

Umweltschützer und Landwirte wollen ein Patent auf ein bestimmtes Gen bei Schweinen stoppen. Deshalb demonstrierten sie vor dem Europäischen Patentamt in München, das einer US-Firma das sogenannte Schweine-Patent bereits erteilt hatte. Das geschützte Vefahren erlaubt es, Schweine zu ermitteln, die aufgrund des Gens für die Zucht besonders geeignet sind.

Die Gegner fürchten nun, die Firma könne die Ansprüche auch dann erheben, wenn die Schweine das Gen von Natur aus in sich tragen. Die Demonstranten hoffen nun auf eine Grundsatzentscheidung gegen das Patentieren von Tieren und Pflanzen. Das allerdings ist schon beinahe zur Normalität geworden. 15 solcher Patente sind in den vergangen Jahren bereits erteilt worden.

Schweinezüchter könnten jedoch nicht nachweisen, dass ihre Tiere nicht von dem vom Patent geschützten Schweinen abstammen und müssten der Firma Newsham Choice Genetics möglicherweise Lizenzgebühren zahlen.