Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Führung für Chrysler

Sie lesen gerade:

Neue Führung für Chrysler

Schriftgrösse Aa Aa

Im Fall der angestrebten Allianz von Chrysler und Fiat wird der amerikanische Autobauer in Absprache mit der US-Regierung eine neue Führungsspitze bekommen. Zunächst soll der Verwaltungsrat von Chrysler neu besetzt werden. Washington hat dem mit Milliardenkrediten gestützten Konzern eine Frist bis Ende April gestellt. Bis dahin muss die Allianz mit Fiat geschlossen sein.