Eilmeldung

Eilmeldung

VW baut Weltmarktanteil aus

Sie lesen gerade:

VW baut Weltmarktanteil aus

Schriftgrösse Aa Aa

Volkswagen könnte Toyota den Rang des Weltmarktführers abgelaufen haben. Trotz der schweren Krise baute der deutsche Konzern seinen Weltmarktanteil von 9,7 auf 11 Prozent aus.Zwar verkaufte VW im ersten Quartal 11 Prozent weniger Autos, doch der Gesamtmarkt schrumpfte um 20 Prozent. In Deutschland steigerte Volkswagen den Absatz um 4,5 Prozent. Besonders gefragt waren kleinere Modelle. Beim weltweiten Absatz ist VW möglicherweise dem Ziel näher gekommen, Toyota zu übertreffen. Experten gehen von Absatzeinbrüchen des Weltmarktführers von bis zu 50 Prozent aus. Langfristig wird entscheidend sein, wer den erfolgreicheren Kleinwagen auf den Markt bringt.