Eilmeldung

Eilmeldung

Flüchtlingsschiff läuft Sizilien an

Sie lesen gerade:

Flüchtlingsschiff läuft Sizilien an

Flüchtlingsschiff läuft Sizilien an
Schriftgrösse Aa Aa

Italien will die rund 150 Flüchtlinge aufnehmen, die seit Tagen auf einem Container-Schiff im Mittelmeer ausharren. Sie konnten tagelang nicht an Land, weil Italien und Malta über ihre Aufnahme stritten. Malta beharrte darauf, dass das Schiff den nahe gelegenen Hafen von Lampedusa anläuft. Italien dagegen hielt Malta für zuständig für die Rettungsaktion. Die Flüchtlinge, darunter schwangere Frauen, sind seit zehn Tage auf dem Meer. Ärzte, die an Bord waren, berichteten, die Lage sei nicht unter Kontrolle zu bringen, die Menschen könnten nicht auf dem Schiff behandelt werden, es gebe nichts zu essen. Auch die hygienischen Bedingungen an Bord seien schlecht, der türkische Kapitän befürchte eine Epidemie. Das türkische Schiff “Pinar” hatte die Flüchtlinge am Donnerstag an Bord genommen. Es wartete seitdem nahe der italienischen Insel Lampedusa darauf, einen Hafen anlaufen zu dürfen. Das Schiff soll jetzt Sizilien ansteuern.