Eilmeldung

Eilmeldung

Medvedev wirbt für Nord Stream

Sie lesen gerade:

Medvedev wirbt für Nord Stream

Schriftgrösse Aa Aa

Russland will einen Energiepakt mit der Europäischen Union schließen.

Dies sagte Russlands Präsident Dmitri Medvedev am Rande eines Staatsbesuches in Finnland bei seiner Amtskollegin Tarja Halonen. Das neue Dokument soll die Energie-Charta ersetzen. Russland hat diese nicht unterzeichnet hat, da Moskau der Meinung ist, diese schütze vorrangig die Interessen der Verbraucherländer. Medvedev hofft in Finnland auch auf Unterstützung des ambitiösen Bauprojekts Nord Stream, das Russland durch eine Pipeline mit der deutschen Ostseeküste verbinden soll. “Projekte dieser Art schaffen Rahmenbedingungen für eine sichere Energieversorgung in Europa”, sagte Medvedev. “Wenn es mehrere verschiedene Versorgungswege gibt, dann schafft das Sicherheit. Wir werden dieses Projekt vorantreiben, und dabei aber auch auf ökologische Aspekte Rücksicht nehmen.”