Eilmeldung

Eilmeldung

Erwarteter deutlicher Wahlsieg für ANC

Sie lesen gerade:

Erwarteter deutlicher Wahlsieg für ANC

Schriftgrösse Aa Aa

Nach der Wahl in Südafrika sind alle Stimmen ausgezahlt: Demnach erringt der regierende ANC, die frühere Befreiungsbewegung, den erwarteten deutlichen Sieg. Mit 65,9 Prozent verfehlt er aber knapp die angestrebte Zweidrittelmehrheit, die zum Beispiel für Änderungen an der Verfassung wichtig wäre.

Die Wahl von Jacob Zuma, dem Parteivorsitzenden, ist damit aber gesichert: Ihn wird das neue Parlament nun in anderthalb Wochen zum Staatspräsidenten machen. Die Wahlergebnisse zeigen außerdem 16,7 Prozent für die Demokratische Allianz der deutschstämmigen Helen Zille. Der neugegründete Volkskongress COPE, der sich vom ANC abgespaltet hat, kommt als dritte Kraft auf 7,4 Prozent.