Eilmeldung

Eilmeldung

Gedenken an Schlacht von Gallipoli

Sie lesen gerade:

Gedenken an Schlacht von Gallipoli

Schriftgrösse Aa Aa

Tausende Menschen haben sich im Nordwesten der Türkei an den Schlachtfeldern von Gallipoli versammelt. Hier fand 1915 eine der blutigsten Schlachten des Ersten Weltkriegs statt.

Unter britischem Kommando landeten Truppen damals auf der Halbinsel Gallipoli, um die osmanischen Herrscher zu stürzen. In der Schlacht, die sich über acht Monate hinzog, verloren auf beiden Seiten Zehntausende ihr Leben. Unter diesen Soldaten waren besonders viele aus Neuseeland und Australien. Auch in diesen Ländern wurde an die Schlacht vor 94 Jahren erinnert, wie hier in Australiens Hauptstadt Canberra. Der Jahrestag von Gallipoli ist in beiden Ländern ein Feiertag.