Eilmeldung

Eilmeldung

Nanopartikel gegen Krebs

Sie lesen gerade:

Nanopartikel gegen Krebs

Schriftgrösse Aa Aa

Prostatakrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen des Mannes. Dabei handelt es sich um eine bösartige Tumorerkrankung innerhalb der Vorsteherdrüse. Operative Entfernung und radioaktive Bestrahlung gehören zu den gängigen Behandlungsmethoden. An einem vielversprechenden Therapie- und Diagnoseansatz arbeiten Forscher an der britischen Universität in Leicester. Sie haben sich die Errungenschaften der Nanotechnologie zu Nutzen gemacht. Prostata-Krebszellen sollen mit Hilfe mikroskopisch kleiner Nanopartikel aufgespürt und zerstört werden.