Eilmeldung

Eilmeldung

Schweinegrippe breitet sich aus

Sie lesen gerade:

Schweinegrippe breitet sich aus

Schriftgrösse Aa Aa

Mexiko im Ausnahmezustand: Das mittelamerikanische Land ist am stärksten von der Schweinegrippe betroffen. Besonders in der 20-Millionen-Stadt Mexiko City grassiert die Angst vor der Seuche. Schulen, Märkte und Restaurants bleiben geschlossen. Bürgermeister Marcelo Ebrard hat eine Entscheidung zu treffen: Soll die Metropole erstmals in ihrer Geschichte komplett lahmgelegt werden? Das würde bedeuten, dass auch U-Bahnen und Busse ihren Betrieb einstellen.

Auch in den USA nimmt die Zahl der an Schweinegrippe Erkrankten zu. Todesfälle gab es hier allerdings nicht. Die US-Regierung sieht keinen Grund zur Panik. Präsident Barack Obama erklärte, dass die Ausrufung des Gesundheitsnotstands lediglich eine präventive Massnahme sei. In Kanada gibt es bisher sechs bestätigte Krankheitsfälle. 17 Studenten befinden sich nach einer Mexikoreise noch in Quarantäne.