Eilmeldung

Eilmeldung

BNP Paribas übernimmt Fortis

Sie lesen gerade:

BNP Paribas übernimmt Fortis

Schriftgrösse Aa Aa

Auch die Fortis-Aktionäre in den Niederlanden haben nun einer Teilübernahme durch die französische Großbank BNP Paribas zugestimmt. Am Dienstag hatten bereits die Anteilseigner in Belgien auf der Hauptverversammlung mit einer Mehrheit von über 70 Prozent den Teilverkauf an BNP Paribas angenommen.

BNP Paribas soll 10,3 Milliarden Euro für 75 Prozent an Fortis zahlen, 25 Prozent bleiben im Besitz des belgischen Staates, der die Fortis-Bank im Herbst übernommen hatte. Fortis war im Zuge der Finanzkrise in schwere Turbulenzen geraten. Nach der Verstaatlichung vereinbarte die Regierung den Teilverkauf an die Franzosen.