Eilmeldung

Eilmeldung

H1N1 jetzt auch in Deutschland und Österreich

Sie lesen gerade:

H1N1 jetzt auch in Deutschland und Österreich

Schriftgrösse Aa Aa

Die Schweinegrippe hat auch Deutschland und Österreich erreicht. Wie das Robert Koch-Institut RKI mitteilte, bestätigte sich bei zwei Patienten aus Bayern und einer Frau aus Hamburg der Verdacht. Alle waren kürzlich aus Mexiko zurückgekehrt. In Österreich ist eine Frau mit H1N1 infiziert, die bei der Rückreise von Guatemala nach Wien einen Zwischenstopp in Mexiko-Stadt eingelegt hat und von dort über Miami und Düsseldorf nach Wien zurückkehrte.

Im US-Bundesstaat Texas ist ein mexikanisches Baby, das zur Behnadlung in die USA gebracht worden war, an der Schweinegrippe gestorben. Es ist der erste bestätigte Todesfall außerhalb Mexikos

Die meisten bestätigten Schweinegrippefälle gibt es in Mexiko den USA und Kanada. In Australien besteht bei über 90 Patienten Verdacht auf Schweinegrippe. Die Aussagekraft der Zahlen ist allerdings beschränkt, da viele Staaten erst dann Test durchführen, wenn erste Verdachtsfälle auftreten.