Eilmeldung

Eilmeldung

Lagarde: Maximale Kontrolle bei Hedgefonds

Sie lesen gerade:

Lagarde: Maximale Kontrolle bei Hedgefonds

Schriftgrösse Aa Aa

Die EU-Finanzminister haben sich auf ihrem Treffen in Brüssel zu den zukünftigen wirtschaftlichen Aussichten verhalten optimistisch gezeigt.

Weitere staatliche Konjunkturprogramme lehnten sie ab, auch wenn die Zahl der Arbeitslosen wahrscheinlich weiter steige und soziale Krisen nicht abwendbar seien. Der Krisenfonds der Europäischen Union zur Unterstützung von Mitgliedstaaten in Zahlungsnöten wird jedoch auf einen Kreditrahmen von 50 Milliarden Euro aufgestockt. Die französische Finanzministerin Christine Lagarde forderte eine strenge Überwachung der Hedgefonds. Die Vorschläge der EU-Kommission seien nicht genug. Lagarde wandte sich gegen die geplante Zulassung von Hedge Fonds aus Drittländern auf dem europäischen Markt. Die von der Kommission vorgesehene Kontrolle der Fondsmanager reiche nicht aus, um bei den hochspekulativen Hedge-Fonds die Zügel anzuziehen.