Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreichs Vollzugsbeamte auf den Barrikaden

Sie lesen gerade:

Frankreichs Vollzugsbeamte auf den Barrikaden

Schriftgrösse Aa Aa

Frankreichs Vollzugebeamte protestieren weiter. Bereits den dritten Tag in Folge errichteten sie vor Gefängnissen brennende Blockaden. Sie demonstrieren gegen ihre schlechten Arbeitsbedingungen. Menschenrechts-organisationen bezeichnen französische Gefängnissals als verwahrlost, schmutzig und überfüllt. Bei den Protetsaktionen kam es zu Handgreiflichkeiten. Die Polizei setzte Tränengas ein. Doch die Vollzugsbeamten wollen weiterdemonstrieren. Trotz der kritischen Lage in den Gefängnissen wolle die Justzministerin keine zusätzlichen Kräfte beschäftigen, erklàrte der gewerkschaftsfèhrer. Seine Kollegen seien unzufrieden mit den Vorschlägen von Ministerin Rachida Dati. Nach Angaben der Gewerkschaft beteiligen sich bereits zwei Drittel der 194 Haftanstalten an den Protesten. Am Donnerstag wollen sich weitere Gefängnisse anschließen.