Eilmeldung

Eilmeldung

Europatag

Sie lesen gerade:

Europatag

Schriftgrösse Aa Aa

Komissionspräsident Barroso hat in Brüssel ein Fest zum Europatag eröffnet, den die Europäische Union jedes Jahr am 9.Mai begeht.

An diesem Tag hatte der damalige französische Außenminister Robert Schuman im Jahr 1950 mit seiner Erklärung den Beginn der Europäischen Integration markiert. Komissionspräsident Barroso sagte in Brüssel, es sei ein ganz besonderer Jahrestag, da kürzlich erst das fünfte Jubiläum der EU-Erweiterung stattgefunden habe. Es sei wichtig, allen Bürgern und insbesondere den jungen Bürgern klar zu machen, wo die europäischen Länder einst standen und wo sie heute stehen. Auch in der Europäischen Union gebe es Probleme, so wie es überall Probleme gebe – in den USA, in Japan und Russland. Europa könne stolz sein auf seine Fortschritte in den bereichen Friedenssicherung, Freiheit und Solidarität. Seit 1986 finden am Europatag zahlreiche Veranstaltungen und Festlichkeiten statt. Gleichzeitig ist der Europatag arbeitsfrei für viele Bedienstete der EU-Einrichtungen.