Eilmeldung

Eilmeldung

Brüssel will USA bei Kuba-Politik zuvorkommen

Sie lesen gerade:

Brüssel will USA bei Kuba-Politik zuvorkommen

Schriftgrösse Aa Aa

Die EU-Kommission hat sich für eine schnelle Konsolidierung der Beziehungen mit Kuba ausgesprochen.

Am 15.Juni treffen die EU-Außenminister in Luxemburg zusammen, um die Situation auf der Karibikinsel vor allem bei Menschenrechtsfragen zu analysieren. Vorbereitend dazu traf EU-Entwicklungskommissar Louis Michel am Montag den kubanischen Außenminister Bruno Rodriguez in Brüssel und äußerte, Europa solle den USA bei der Normalisierung der Beziehungen mit Kuba zuvorkommen. Im April hatten die Vereinigten Staaten Reisebeschränkungen für Kubaner, die in den USA leben, aufgehoben. US-Präsident Barack Obama äußerte danach, es sei nun an Kuba Zugeständnisse zu machen, vor allem bei der Frage der politischen Gefangenen. Die EU hatte im vergangenen Juni die Sanktionen gegen Kuba aufgehoben, vor allem auf Druck von Spanien.