Eilmeldung

Eilmeldung

Gewinneinbruch bei der Airbus-Mutter

Sie lesen gerade:

Gewinneinbruch bei der Airbus-Mutter

Schriftgrösse Aa Aa

Die Airbus-Flaute und die quälende Hängepartie beim Militärtransporter A400M haben den Flugtechnik- und Rüstungskonzern EADS in Turbulenzen gestürzt. Der Gewinn brach im ersten Quartal unerwartet stark um 40 Prozent auf 170 Millionen Euro ein. Die Börse reagierte verschnupft. Die EADS-Aktie fiel um bis zu 5,6 Prozent.