Eilmeldung

Eilmeldung

Tote bei Bombenexplosion in Peschawar

Sie lesen gerade:

Tote bei Bombenexplosion in Peschawar

Schriftgrösse Aa Aa

Im Nordwesten Pakistans sind bei der Explosion einer Autobombe 11 Menschen getötet worden, darunter vier Kinder. Die Detonation ereignete sich in einem viel belebten Viertel der Stadt Peschawar. Sie traf auch einen vorbeifahrenden Schulbus.

Bislang hat für die Explosion niemand Verantwortung übernommen, die Behörden vermuten jedoch einen Anschlag. Die pakistanische Armee bekämpft im benachbarten Swat-Tal die radikal-islamischen Taliban-Milizen.

Die Vereinten Nationen haben vor einer humanitären Katastrophe gewarnt, hundert Tausende Menschen aus der Region sind auf der Flucht vor den Menschen. Unterdessen starben bei einem mutmasslichen US-Raketenangriff im Grenzgebiet zu Afghanistan mindestens 29 Menschen. Ziel des Drohnen-Angriffs war eine islamische Schule, die nach Angaben der pakistanischen Sicherheitsbehörden als Ausbildungslager der Taliban genutzt wurde.