Eilmeldung

Eilmeldung

Überraschend klarer Sieg für Gandhi

Sie lesen gerade:

Überraschend klarer Sieg für Gandhi

Schriftgrösse Aa Aa

Die indische Kongress-Partei hat bei den Parlamentswahlen vorläufigen Trends zufolge ihr bestes Ergebnis seit zwei Jahrzehnten erzielt. Hunderte Anhänger der von ihr angeführten Fortschrittsallianz NDA feierten bereits vor Verkündigung des amtlichen Endergebnisses.

Sonia Gandhi, die Chefin der Kongress-Partei gratulierte dem amtierenden Ministerpräsidenten Manmohan Singh zu seinem Wahlsieg. “Wir werden uns bemühen, die Erwartungen der Menschen umzusetzen”, sagte dieser. “Wir werden eine Regierung sein, die sich um die Belange der Menschen kümmern wird.” Die größte Oppositionspartei, die hindu-nationalistische Bharatiya Janata, räumte indes ihre Niederlage ein. Ihr Vorsitzender äußerte, man werde den Willen des Wählers respektieren. Dem bisheringe Stand der Auszählung nach wird die NDA jedoch zur Erringung der absoluten Mehrheit von 272 Sitzen im Parlament weitere Bündnispartner benötigen. Die Wahl hatte am 16.April begonnen. Aus organisatorischen und aus Sicherheitsgründen war die Abstimmung jedoch auf fünf Tage verteilt.