Eilmeldung

Eilmeldung

Schweinegrippe auf dem Vormarsch

Sie lesen gerade:

Schweinegrippe auf dem Vormarsch

Schriftgrösse Aa Aa

Die Schweinegrippe breitet sich immer weiter aus. Jetzt sind drei Fälle in Japan aufgetreten. Drei Studenten haben sich in Kobe mit dem H1N1-Virus angesteckt ohne das Land verlassen zu haben. Weltweit sind laut WHO inzwischen 8.451 Menschen an der Schweinegrippe erkrankt. 72 sind daran gestorben.

Die reichen und armen Länder der Welt konnten sich am Samstag in Genf noch nicht auf eine vollständige gemeinsame Regelung einigen, wie Impfstoffe gegen den H1N1-Virus verteilt werden sollen. Aus der Türkei und Indien sind erstmals bestätigte Infektionen gemeldet worden. Auf dem internationalen Flughafen Atatürk ist ein kranker Mann durch Wärmekameras entdeckt worden, weil sie bei ihm starkes Fieber anzeigten, teilte das Gesundheitsministerium in Ankara mit. Die Türkei hat die Kontrollen an den Flughäfen verstärkt. Reisende müssen nun auf dem Flug ein Formular zu ihrem Gesundheitszustand ausfüllen.