Eilmeldung

Eilmeldung

Abwrackprämie auch in Großbritannien

Sie lesen gerade:

Abwrackprämie auch in Großbritannien

Schriftgrösse Aa Aa

Jetzt werden auch in Großbritannien Altautos mit Staatshilfe abgewrackt. Wer einen mindestens zehn Jahre alten Wagen verschrottet und einen Neuwagen kauft, wird mit 2 000 Pfund Prämie belohnt – rund 2 270 Euro. Der Staat übernimmt die Hälfte der Summe, den Rest steuern Hersteller bei.

“Nissan sucht fûr das Werk Sunderland 150 neue Leute,” so der britische Wirtschaftsminister Peter Mandelson begeistert, auch Honda und andere Autohersteller seien auf der Suche, um den erhofften Ansturm zu meistern. “Also haben die Konsumenten etwas davon und die Autohersteller. Und die britische Wirtschaft wird angeschoben.” Die Konsumenten nehmen die Prämie nach einem Absatzeinbruch gerne mit – offenbar vor allem die im Rentenalter, die nicht mehr um ihren Job fürchten müssen. Eine frischgebackene Neuwagen-Besitzerin: “Ich finde die Idee gut. Das schafft eine Menge alter Autos von der Strasse. Das hilft den Autohandel, ganz offensichtlich. Und auch die Regierung bekommt Rückenwind – also nichts als Gewinner.” Das Programm läuft voraussichtlich bis Februar 2010. Knapp 40 Marken wollen sich beteiligen. Umwelt- oder Verbrauchsauflagen für den Neuwagen gibt es nicht – zum Leidwesen von Umweltschützern.