Eilmeldung

Eilmeldung

Armee erklärt Sieg über tamilische Rebellen

Sie lesen gerade:

Armee erklärt Sieg über tamilische Rebellen

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Sieg der Regierungstruppen über die tamilischen Rebellen in Sri Lanka hat die Europäische Union eine unabhängige Untersuchung gefordert. Nach Angaben der Armee wurde die gesamte Führungsspitze der Befreiungstiger getötet, darunter Charles Anthony Prabhakaran sowie dessen Vater, der historische Führer der Rebellen: Vor mehr als dreißig Jahren hatte Vellupillai Prabhakaran die “Befreiungstiger von Tamil Eelam” gegründet hatte. Sie kämpften für einen eigenen Staat der Tamilen auf der Insel vor der Südspitze Indiens. Die Rebellen waren zum Schluss auf einem winzigen Gebiet im Nordosten zusammengedrängt worden. Auch dieses Gebiet hat die Armee eingenommen. Bis fast zum Schluss waren Zehntausende Zivilisten in dem Kampfgebiet eingeschlossen. Unter ihnen gibt es viele Tote und Verwundete; genaue Zahlen liegen nicht vor. An diesem Dienstag will sich der Präsident des Landes vom Parlament aus an die Nation wenden, um formell das Ende der Gefechte zu verkünden. Die EU forderte eine unabhängige Untersuchung möglicher Verletzungen des humanitären Völkerrechts.