Eilmeldung

Eilmeldung

Flugzeugunglück in Indonesien

Sie lesen gerade:

Flugzeugunglück in Indonesien

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Militärmaschine ist in Indonesien in ein Wohngebiet gestürzt. Fast alle Menschen an Bord kamen dabei ums Leben. Die Unglücksursache ist noch nicht bekannt. An Bord der Hercules C-130 waren 14 Besatzungsmitglieder und 98 Soldaten sowie deren Angehörige, darunter 10 Kinder.

Die Maschine war auf dem Weg von Jakarta nach Papua, mit einigen geplanten Zwischenlandungen. Die Maschine zerschellte vor dem Flughafen von Madiun in Ostjava und brannte vollkommen aus. Rettungsmannschaften suchten den ganzen Tag nach Überlebenden. Wie durch ein Wunder haben 19 Menschen das Inferno überlebt. Hinweise auf eine mögliche Absturzursache gibt es bisher nicht. Das Wetter war gut. Die Luftwaffe hatte nach eigenen Angaben noch kurz vor dem Absturz Kontakt zu den Piloten. Augenzeugen berichteten von zwei Explosion kurz vor dem Absturz.