Eilmeldung

Eilmeldung

Streiks gegen ausländische Arbeitskräfte

Sie lesen gerade:

Streiks gegen ausländische Arbeitskräfte

Schriftgrösse Aa Aa

Die Wirtschaftskrise verschärft Konflikte zwischen ausländischen und einheimischen Arbeitskräfen in vielen europäischen Ländern. In Großbritannien kam es zu wilden Streiks an mehreren Standorten der Energiebranche, auch am Empfangsterminal für Erdgas in Milford Haven in Wales. Dort ging es um einen örtlichen Leiharbeiter-Vertrag, doch viele Streikende brachten größere Ängste zum Ausdruck: Wir streiken wegen unserer Brüder im ganzen Land, sagte ein Arbeiter: Der Zustrom von Ausländern müsse gestoppt werden, sonst werde es für die Einheimischen bald keine Arbeit mehr geben. Doch nach der amtlichen Statistik ist die einst starke Zuwanderung aus Osteuropa, vor allem aus Polen, stark zurückgegangen – um fast die Hälfte im ersten Quartal dieses Jahres. Gestiegen ist dagegen die Zahl der Heimkehrer nach Osteuropa – um fast ein Drittel.