Eilmeldung

Eilmeldung

Wahlkampfvideo schürt Angst vor Konservativen

Sie lesen gerade:

Wahlkampfvideo schürt Angst vor Konservativen

Schriftgrösse Aa Aa

In Spanien gibt es Ärger um einen Wahlkampfspot zur Europawahl. Die regierenden Sozialisten zogen mit einem Video die Wut ihrer Rivalen auf sich: in dem Spot legen eine Reihe karikaturhaft-rechter Europäer in ihren jeweiligen Sprachen ihre – extremen – Meinungen dar: Einwanderer rauben Arbeitsplätze, Europa habe nur Platz für eine Religion, die Krankenversorgung gehöre privatisiert, der Klimawandel sei eine Lüge, Homosexualität sei eine Krankheit, die Todesstrafe müsse wiedereingeführt werden. Fazit: das Problem sei nicht, was diese Leute denken, das Problem sei, dass sie alle wählen gehen. Auch die Konservativen der Volkspartei begannen ihren Wahlkampf – und sie feuerten zurück: Parteichef Mariano Rajoy sagte, die Sozialisten hätten keine Rezepte für die Wirtschaftskrise, alles, was ihnen einfiele sei, der Volkspartei alle Übel zuzuschieben.