Eilmeldung

Eilmeldung

Weiter Kämpfe in Sri Lanka?

Sie lesen gerade:

Weiter Kämpfe in Sri Lanka?

Schriftgrösse Aa Aa

Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon hat in Sri Lanka zum Abschluss seiner eintägigen Reise, eine Lösung des jahrzehntelangen Konflikts zwischen Tamilen und Singhalesen gefordert. Ban besuchte ein Flüchtlingslager im Norden des Landes. Dort müssen rund 300.000 Tamilen leben. Sie waren in den vergangenen Wochen vor den Kämpfen zwischen Regierungssoldaten und tamilischen Rebellen geflohen.

Am Dienstag war der fast 26 Jahre dauernde Bürgerkrieg offiziell beendet worden. Die tamilischen Befreiungstiger haben ihren Kampf um einen eigenen Staat gegen die Regierungstruppen verloren. In Paris gingen hunderte Tamilen auf die Straße. Sie verlangten ein internationales Eingreifen in ihrem Heimatland, denn dort würde weiter gewaltsam gegen die Tamilen vorgegangen. Die Regierung bestreitet dies.