Eilmeldung

Eilmeldung

"Festa dell'inquietudine" - ein Festival über Eros und Angst

Sie lesen gerade:

"Festa dell'inquietudine" - ein Festival über Eros und Angst

Schriftgrösse Aa Aa

Man nehme ein malerisches kleines Städtchen an der italienischen Riviera mitten im schönen Monat Mai – und nutze den Ort zur Reflexion über die Zusammenhänge zwischen Eros und Angst! Dieses Luxus leistet sich der Ort Finale Ligure. “Festa dell’inquietudine” heißt das Kunst- und Kulturfestival, das mit einer Reihe von Konzerten, Debatten, Konferenzen und Ausstellungen nach den Wurzeln künstlerischen Schaffens sucht. Skandalfotograf Oliviero Toscani und Sänger Gino Paoli gehören zu den Ehrengästen.