Eilmeldung

Eilmeldung

Washington warnt Pjöngjang

Sie lesen gerade:

Washington warnt Pjöngjang

Schriftgrösse Aa Aa

Die USA haben Nordkorea zur Zurückhaltung aufgerufen und zugleich Bereitschaft zu neuen Gesprächen signalisiert. Außenministerin Hillary Clinton sagte bei einem Treffen mit ihrem ägyptischen Kollegen Aboul Gheit, Pjöngjang habe sich offenbar entschieden, UNO-Resolutionen zu missachten.

Nordkorea handle weiterhin in provozierender und kriegerischer Weise gegenüber seinen Nachbarn, sagte Clinton. Sie hoffe, dass Nordkorea in den Gesprächsrahmen der Sechs-Parteien-Beratungen zurückkehre, und dass die Arbeit mit Nordkorea zur Denuklearisierung bald wieder Ergebnisse bringen werde. Bei den Sechs-Parteien-Gsprächen zwischen Nord- und Süd-Korea, China, Japan, Russland und den USA hatte Nordkorea 2005 die Einstellung seines Atomprogramms zugesichert.