Eilmeldung

Eilmeldung

Pakistanischer Vormarsch im Swat-Tal

Sie lesen gerade:

Pakistanischer Vormarsch im Swat-Tal

Schriftgrösse Aa Aa

Die pakistanische Armee hat nach eigenen Angaben Mingora, die größte Stadt im umkämpften Swat-Tal, von den Taliban zurückerobert. Von unabhängiger Seite konnte dies zunächst nicht bestätigt werden, da dorthin keine Journalisten durchgelassen werden.

Seit gut einem Monat geht das Militär in dem Tal massiv gegen Taliban und Al-Qaida-Kämpfer vor, die Armee will mehr als tausend von ihnen getötet haben. Über die Zahl der getöteten Zivilisten bei der Offensive gibt sie nichts Konkretes bekannt. Das Swat-Tal war einst die wichtigste Tourismus-Region des Landes. Die Stammesgebiete im Nordwesten Pakistans dienen heute Taliban und Al Qaida als Rückzugsort, doch sind auch pakistanische Aufständische in den vergangenen zwei Jahren hier erstarkt. Die Armee entschärft nun in Mingora Sprengfallen und selbst gebaute Sprengkörper. Die UNO beklagt, dass sich durch die Militäroffensive binnen weniger Wochen mehr als zwei Millionen Menschen auf die Flucht gemacht hätten, und ruft wegen der humanitären Krise zu mehr finanzieller Hilfe auf.