Eilmeldung

Eilmeldung

Ryanair: Gewinn bricht ein

Sie lesen gerade:

Ryanair: Gewinn bricht ein

Schriftgrösse Aa Aa

Europas größter Billigflieger Ryanair bekommt die Folgen der Wirtschaftskrise immer stärker zu spüren: Im vergangenen Geschäftsjahr brach der bereinigte Nettogewinn um 78 Prozent auf 105 Millionen Euro ein. Für das laufende Geschäftsjahr kündigte die irische Fluglinie jedoch an, sie wolle die Preise weiter senken, um Konkurrenten Marktanteile abzunehmen, und so ihren Gewinn verdoppeln.