Eilmeldung

Eilmeldung

Obama zu Nahostbesuch eingetroffen

Sie lesen gerade:

Obama zu Nahostbesuch eingetroffen

Schriftgrösse Aa Aa

Barack Obama ist zu seinem Nahost-Besuch zunächst in Saudiarabien eingetroffen. Dort will der amerikanische Präsident über mögliche Wege zu einem Frieden in der Region sprechen.

Morgen ist Obama in Ägypten, wo er in Kairo eine Grundsatzrede über Amerikas Verhältnis zur arabischen Welt halten wird. Auch um den Nahostkonflikt wird es dann wieder gehen. Sein Reiseprogramm ist eng gestrickt: Schon am späten Donnerstagabend wird Obama von Ägypten aus in Deutschland ankommen: zu Kurzbesuchen in Dresden, im KZ Buchenwald bei Weimar sowie im amerikanischen Militärkrankenhaus im pfälzischen Landstuhl. Am Sonnabend reist er schließlich in die französische Normandie, zu den Feierlichkeiten anlässlich der Landung der alliierten Truppen im Zweiten Weltkrieg vor 65 Jahren.