Eilmeldung

Eilmeldung

Christdemokraten gewinnen Europawahl in Deutschland

Sie lesen gerade:

Christdemokraten gewinnen Europawahl in Deutschland

Schriftgrösse Aa Aa

Die Christdemokraten haben die Europawahl in Deutschland gewonnen – trotz deutlicher Verluste .
CDU und CSU kommen auf 38 Prozent – sechs  Punkte weniger als 2004. Die CSU kommt in Bayern auf fast 50 Prozent; das entspricht einem bundesweiten Ergebnis von 7,3 Prozent.  
Die SPD verliert kaum, dies aber auf niedrigem Niveau: Sie erreicht knapp 21 Prozent und liegt damit noch unter dem historischen Tief von 21,5 Prozent vor fünf Jahren. 
Die Grünen liegen mit 12 Prozent in der Nähe ihres Rekordergebnisses von 11,9 Prozent vor fünf Jahren.
Die FDP erreicht nach starken Gewinnen mit 11 Prozent ihr bislang bestes Ergebnis bei einer Europawahl.
Die Linke verbessert sich leicht und kommt auf etwa 7,5 Prozent.
Für andere Parteien lautet die Prognose insgesamt knapp 11 Prozent. Die erstmals bei einer Europawahl antretenden Freien Wähler schafften den Sprung ins Europaparlament nicht. Rechtsextreme Parteien spielten so gut wie keine Rolle.
Die Wahlbeteiligung entsprach mit 43 Prozent dem Negativrekord von 2004.