Eilmeldung

Eilmeldung

Demonstranten sprengen BNP-Veranstaltung

Sie lesen gerade:

Demonstranten sprengen BNP-Veranstaltung

Schriftgrösse Aa Aa

Linke Demonstranten haben am Dienstag eine Pressekonferenz des Chefs der rechtsextremen BNP vor dem Parlament in London gesprengt. Der neugewählte Europaabgeordnete Nick Griffin kritisierte zu Beginn der Pressekonferenz die britischen Medien für ihre Berichterstattung über seine Partei, als er mit Eiern beworfen wurde. Griffin und der zweite BNP-Abgeodnete im Europaparlament brachen die Pressekonferenz ab und flüchteten in bereitstehenden Autos vor der aufgebrachten Menschenmenge.

Die BNP, die nur Weiße als Mitglieder aufnimmt, hatte bei der Europawahl 8 Prozent der Stimmen erhalten und zwei Mandate gewonnen. Alle anderen britischen Parteien hatten auf den Erfolg der BNP mit Entsetzen reagiert. Im Europawahlkampf hatte die BNP mit dem Sloagen “Bestraft die Schweine”, den Unmut über den Spesenskandal im Unterhaus thematisiert.