Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Sparkassen kritisieren Gesetzentwurf


wirtschaft

Sparkassen kritisieren Gesetzentwurf

Das deutsche Kabinett hat einen Gesetzentwurf für ein “Bad-Bank” Modell zur Entlastung der Landesbanken verabschiedet. Dem Entwurf zufolge haften die Sparkassen sowie die Länder als Miteigentümer der Landesbanken für mögliche Verluste bei der Abwicklung der Altlasten. Die Sparkassen und die Kommunen lehnen den Gesetzentwurf ab: Es sei nicht akzeptabel, dass Sparkassen und Aktionäre börsennotierter Kreditinstitute ungleich behandelt werden.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

wirtschaft

Minister uneins über Finanzaufsicht