Eilmeldung

Eilmeldung

Barclays verkauft Fondsgeschäft an BlackRock

Sie lesen gerade:

Barclays verkauft Fondsgeschäft an BlackRock

Schriftgrösse Aa Aa

Der US-Investmentbank BlackRock steht der Aufstieg zum weltgrößten Vermögensverwalter bevor. Die britische Großbank Barclays will BlackRock nämlich seine Tochter Barclays Global Investors vollständig verkaufen. Barclays soll für sein Fondsgeschäft umgerechnet rund 9,6 Milliarden Euro erhalten. Die Briten stehen unter Druck, weil sie frisches Kapital brauchen.