Eilmeldung

Eilmeldung

Sicherheitsrat verschärft Nordkorea-Sanktionen

Sie lesen gerade:

Sicherheitsrat verschärft Nordkorea-Sanktionen

Schriftgrösse Aa Aa

Der Weltsicherheitsrat hat nach dem jüngsten Atomtest verschärfte Sanktionen gegen Nordkorea beschlossen. Sie sollen das kommunistische Regime in den Bereichen Militär, Finanzen und Handel treffen. Auch China, der engste Verbündete Pjöngjangs, stimmte zu.

In Resolution 1874 wird Nordkorea erneut aufgefordert, sein Nuklearprogramm aufzugeben und zu den Sechs-Parteien-Gesprächen zurückzukehren. Alle Staaten sollen nordkoreanische Fracht kontrollieren. Pjöngjang hatte Ende Mai eine zweite Atombombe gezündet und mehrere Raketen getestet. Die Resolution ist die dritte verbindliche UN-Strafmaßnahme gegen den armen, aber hochgerüsteten Staat.