Eilmeldung

Eilmeldung

Es ist eine empfindliche Niederlage für die Tabak-Industrie in den USA

Sie lesen gerade:

Es ist eine empfindliche Niederlage für die Tabak-Industrie in den USA

Schriftgrösse Aa Aa

Die Hersteller von Zigaretten dürfen ihre Produkte künftig nicht mehr als “light” verkaufen, zudem sind in Zukunft spezielle Geschmackszusätze verboten, die vor allem auf junge Raucher abzielen.

Diese und noch andere Maßnahmen sieht ein entsprechendes Gesetz vor, das der Senat in Washington mit großer Mehrheit verabschiedete. US-Präsident Barack Obama begrüßte den Text sagte: “Über ein Jahrzehnt haben sich beide Parteien dafür eingesetzt, daß die Tabakindustrie ihre Produkte nicht Kindern vermarktet und auf die Gefahren des Rauchens hinweist. Und nach über einem Jahrzehnt ist dieses Gesetz ein Erfolg dieser Arbeit.” Obama, der selbst zugibt, gelegentlich zur Zigarette zu greifen, will das Gesetz nun unterzeichnen. Geschätzte 20 Prozent der rund 300 Millionen Amerikaner rauchen, jährlich sterben in den USA rund 400.000 Menschen an den Folgen.