Eilmeldung

Eilmeldung

Globalisierungsgegner fordern Umverteilung

Sie lesen gerade:

Globalisierungsgegner fordern Umverteilung

Schriftgrösse Aa Aa

Am Rand des G8-Vorbereitungstreffens haben Tausende in Lecce gegen die Weltwirtschaftsordnung demonstriert.

Beteiligt an dem Marsch durchs Zentrum der Stadt waren vor allem antikapitalistische und kommunistische Gruppierungen. Die Minister der G8 wurden dabei zu einem radikalen Wandel in ihrer Wirtschaftspolitik aufgefordert. Einer der Veranstalter sagte: “Sie glauben, in Zeiten der Krise müßte man vor allem Banken und der Wirtschaft helfen. Wir wollen genau das Gegenteil. Das Geld sollte an die Armen gehen und der Wohlstand auf der Welt umverteilt werden.” Die Menschen skandierten Anti G8-Slogans und sangen Partisanen-Lieder. Rund 700 Polizeikräfte, die an verschiedenen Orten der süditalienischen Stadt postiert waren, sicherten die friedlich verlaufende Veranstaltung ab.